Proactive Management Suite - PMS

Seit 2007 steht Ihnen mit unserer Software PMS eine in der Praxis entwickelte zentrale Managementoberfläche zur Verfügung. Die Überwachung, Steuerung und Automatisierung von komplexen SAP- & Non-SAP-Landschaften wird mit dem langjährigen Basis-Know-How von PMS besonders einfach:

Automatisierung: Wartungsroutinen, Updates, Datensicherungen und administrative Prozesse kosten in vielen Unternehmen zu viel Zeit und Geld, und das trotz hervorragender Hardware-Ausstattung.
Sicherheit: Die Verwaltung von Zugriffsrechten ist schwierig und genügt den Ansprüchen moderner Unternehmen nur selten.
State of the Art: Die Implementierung neuer Technologien wie HANA und privater oder öffentlicher Cloudplatformen ist Zeit- und Kostenintensiv.
Die Lösung: PMS sorgt für ständige Verfügbarkeit und kosteneffiziente Auslastung der Ressourcen, meldet darüber hinaus Unregelmäßigkeiten - und alles unter Berücksichtigung modernster Standards wie SAP HANA, diverser Cloudlösungen und Big Data Technologien (z.B. Hadoop, SAP HANA VORA).

Besonderheiten:

PMS Komponenten im Überblick

PMS besteht aus vier Modulen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und sich gegenseitig optimal ergänzen. Sie ermöglichen zusammen den systemweiten und revisionssicheren Betrieb Ihrer IT Landschaft über SAP-, Betriebssystem- und Infrastrukturgrenzen hinweg:

  • Monitoring & Reporting

    Damit behalten Sie den Status sämtlicher SAP- und Non-SAP-Systeme sowie die zugehörigen Datenbanken, Betriebssysteme und Systemperformance jederzeit im Blick. Alle Aktivitäten werden revisionssicher dokumentiert.
  • System Management

    Das ist Ihr Tool für sämtliche administrativen Prozesse über die gesamte SAP-Infrastruktur hinweg, unabhängig von Programmversionen und Betriebssystemen. Neben zahlreichen Funktionen, die Ihre Systemlandschaft leistungsfähiger und sicherer machen, stellt das Modul den operativen Betrieb rund um die Uhr sicher.
  • Runbook Automation

    Planen und steuern Sie Ihren Workflow über Betriebssystem- und SAP-Grenzen hinweg. Durch benutzerdefinierte Job-Ketten und die Möglichkeit von jobübergreifender Interaktion lassen sich selbst komplexe Prozesse unabhängig von der darunter liegenden Infrastruktur vollständig automatisieren und dokumentieren.
  • SAP User

    Mit diesem Modul erhält Ihre SAP-Infrastruktur eine leistungsstarke Verwaltung für Administrationsbenutzer. Die Benutzerprofile und Zugriffsrechte können flexibel von zentraler Stelle aus verwaltet werden und durchgeführte Tätigkeiten mit Superuser Rechten werden revisionsgerecht dokumentiert.

SAP

SAP

OS

OS

DB

Database

S

Storage

PC

Private Cloud

II

Private Infrastructure Integration

HA

High Availabillity

SR

Script
Repository

SRL

Service Relocation

BR

Backup / Restore

C

Clustering

DB

Standby DB Management

SAPC

SAP Systemcopy / Cloning

SDE

Script Deployment / Execution

3PM

3th Party Management

SRM

Storage Management

RAC

Oracle RAC Management

SAPA

SAP Automation

OSA

OS Automation

DA

Database Automation

SA

Storage Automation

CAU

Central Admin User

TUM

Team User Management

SUA

Superuser Auditing